Aschermittwoch in Berlin

Wieder einmal wurde die Schule für Hotel- und Tourismusmanagement eingeladen, den traditionellen Empfang der Bayerischen Vertretung zum Aschermittwoch kulinarisch zu bestreiten. Staatsministerin Emilia Müller begrüßte die Gäste der Schule und Vertreter der Politik aus dem Landkreis Tirschenreuth.

Das Menü für 250 Vertreter des diplomatischen Chors und der Presse:

  • Hausgebeizte Lachsforelle mit Apfel-Senfsauce auf Pflücksalat und Krustenbrot
  • Rahmsuppe von Erdäpfeln mit Steinpilzen
  • Welsfilet unter der Kartoffelhaube mit Edelschimmelsauce und Wintergemüse
  • Zwetschgenknödel mit Mohnbutter

Die Delegation der Schule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau unter Leitung von Küchenmeister Markus Schultes wurde unterstützt vom Team der Bayerischen Vertretung mit Küchenmeister Ralf Heuer.

-> zur Bildergalerie

  aus Der Neue Tag vom 15.02.2013

 aus Der Neue Tag vom 15.02.2013