2018-11-19 Professoren prüfen die BFS HoT

Die Fachhochschule NHL Stenden rechnet den Absolventen aus Wiesau bis zu 105 ECTs auf ein Bachelor-Studium an. Die Qualität wurde nun vor Ort überprüft.

Studienberater Mag. Ewald Temper, Dozent Sabahattin Yücedag für den Studiengang Hotel Management und Professor Peter Nonnhoff für den Studiengang Tourism Management (von rechts) führten das Qualitätsaudit gemeinsam mit StD André Putzlocher von der Berufsfachschule für Hotelmanagement und Tourismusmanagement Wiesau durch. Alle Bereiche der Ausbildung wurden auf Inhalt, Umfang und Niveau hin besprochen, um die hohe Anrechnung zu gewährleisten. Für die Wiesauer Schülerinnen und Schüler bietet diese einen unschätzbaren Vorteil: Für den englischsprachigen Bachelor an der staatlichen NHL Stenden Hogeschhol in Leeuwarden, Niederlande benötigen sie nur noch 2,5 Jahre nach ihrem Abschluss in Wiesau.